Anmeldung im Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule

​Die Anmeldung an die weiterführende Schule findet über die Grundschule Ihres Kindes statt. Dazu finden in der Regel im Januar und Februar Beratungsgespräche an den Grundschulen statt. Außerdem erhalten Sie ein Anmeldeformular von Ihrer Grundschule. Auf dem Anmeldeformular werden Sie gebeten, zwei Schulen Ihrer Wahl anzugeben. Da es nicht garantiert werden kann, dass eine von beiden Schulen berücksichtigt wird, gibt es eine zusätzliche Anlage, in der Sie angeben können, ob sie in diesem Fall lieber eine wohnortnahe Schule oder eine Schule der gleichen Schulform wünschen. Außerdem haben Sie im Anmeldeformular die Möglichkeit, die Entscheidung für Ihre 1.-Wunsch-Schule zu begründen.

Wir empfehlen, dass Sie sich vor dem ausfüllen des Formular ausreichend mit der Grundschullehrkraft beraten und umfassend informieren. Zur Information über unsere Schule haben Sie folgende Möglichkeiten:

Markt der Möglichkeiten - Informationsmesse über der Integrierten Gesamtschulen ​

Informationselternabend an Ihrer Grundschule (Termine je nach Grundschule)​

​Markt der Möglichkeiten: Informationsstände aller Integrierten Gesamtschulen in Frankfurt ​30.11.2019 von 11 bis 14 Uhr in der Georg-Büchner-Schule, Pfingstbrunnenstr. 15-19, 60486 Frankfurt am Main
Tag der offenen Tür der Ernst-Reuter-Schule 2​ 07.12.2019 von 10 bis 14 Uhr in der Ernst-Reuter-Schule 2​
​Informationselternabend der Ernst-Reuter-Schule 210.12.2019 um 19 Uhr in der Aula der Ernst-Reuter-Schule 2​
​Informationselternabend Ihrer GundschuleUnterschiedliche Termine, je nach Grundschule​

​Weitere Informationen zur Schullandschaft in Frankfurt und zum Anmeldeverfahren finden Sie auch beim Schulamt Frankfurt und bei der Stadt Frankfurt.