Schulgesundheitsfachkraft

Das Kollegium der ERS II wird von einer Schulkrankenschwester unterstützt. Sie kümmert sich um Erstversorgung, gesundheitliche Themen im Unterricht und die Betreuung der Schulsanitäter. Außerdem steht sie sowohl Schüler*innen als auch Eltern und Lehrkräften als Beraterin für gesundheitliche Themen zur Verfügung. Dieses Angebot wurde im Rahmen eines Pilotprojektes des Hessischen Kultusministeriums zunächst auf 10 Schulen in Hessen bis voraussichtlich Ende 2019 begrenzt und wird demnächst verlängert werden.
pdf
Dateiname: Konzept-Schulgesundheitsfachkraft
Dateigröße: 545 kb
Datei herunterladen

Über dieses Projekt wurde schon viel berichtet. Zum Beispiel findet sich hier ein Beitrag des Deutschlandradios.