Ernst-Reuter-Schule II

Gesamtschule der Stadt Frankfurt a. M.
mit inklusivem Unterricht
- eine Schule für alle -



Diese Schülerinnen und Schüler sind ausgebildete Streitschlichter

Stacks Image 24558



Stacks Image 24551
Bereits seit 2005 werden an der Ernst-Reuter Schule II Schüler und Schülerinnen der 7. Klasse zu Streitschlichtern ausgebildet. Die Streitschlichter sind daran beteiligt, dass an unserer Schule ein freundlicher und respektvoller Umgang miteinander gepflegt wird.
Die Leitung dieser AG übernehmen Herr Fischer-Spothelfer in Zusammenarbeit mit Frau Wedekind.

In der AG können Schüler folgendes lernen:
• in Rollenspielen Streit schlichten und Konflikte lösen
• richtige Gesprächsführung bei der Mediation
• offene Fragen stellen
• gutes Zuhören
• Moderieren
• Neutralität bewahren
• Gefühle benennen, erkennen und vergleichen



Was machen Streitschlichter?
Streitschlichter sind von Lehrern ausgebildete Schüler, die ihren Mitschülern in Streitsituationen helfen, eine Lösung zu finden. Sie helfen den Parteien, indem sie aktiv zuhören und vermitteln. Außerdem muss ein Streitschlichter unparteiisch sein. Strafen dürfen sie nicht verteilen. Die vertraulichen Gespräche zwischen Schülern und Streitschlichtern dürfen nicht weitererzählt werden.

Wie läuft die Ausbildung zum Streitschlichter ab?
Zu Beginn jedes Schuljahres wird die Streitschlichter-AG in den 7. Klassen vorgestellt. Die Schüler können sich dann anschließend in die AG einwählen. Durch ein gezieltes, einjähriges Trainingsprogramm werden die Schülerinnen und Schüler auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe als Streitschlichter vorbereitet. Sie lernen dabei u.a. in Rollenspielen die 5 Phasen eines Mediationsgespräches und den Ablauf einer guten Streitschlichtung kennen. Die AG trifft sich wöchentlich 1 ½ Stunden. Am Ende der Ausbildung erhalten die Schüler ein Zertifikat.
Wie kann man die Streitschlichter erreichen?
Die betroffenen Schülerinnen und Schülern schreiben ihren Namen und ihre Klasse auf einen Zettel und werfen diesen in den Briefkasten im B-Bau neben dem Vertretungsplan ein. Die Streitschlichter werden sich dann bei dem betroffenen Schüler melden. Zudem kann man Frau Wedekind und Herrn Fischer-Spothelfer auch eine E-Mail schreiben: schuelermediation@ersii.de

Daniela Kroworsch