Ernst-Reuter-Schule II

Gesamtschule der Stadt Frankfurt a. M.
mit inklusivem Unterricht
- eine Schule für alle -


Mai 2016
Schulpreis des Bundespräsidenten 2016

Stacks Image 6917

Die Klasse 9d der Ernst-Reuter-Schule II in Frankfurt am Main erstellte mit Unterstützung einer Autorin einen Roman zum Thema „Flucht und Vertreibung“, der von zwei geflüchteten Kindern handelt. Für die Recherche standen die Schülerinnen und Schüler in direktem Kontakt mit Flüchtlingen. Im Rahmen dieses Austauschs mit unmittelbar Betroffenen sowie weiterer Recherchen wurde darauf Wert gelegt, dass zum einen Fluchtursachen und die Hintergründe sowie die Gefühlswelt der Protagonisten aufgezeigt werden, dass aber die Schülerinnen und Schüler auch ihre eigene Lebenssituation reflektieren und dabei Gemeinsamkeiten mit den geflüchteten Kindern herausarbeiten.
Über die Veröffentlichung des Romans durch einen Verlag und Buchpräsentationen
an der Schule sollte eine möglichst große Leserschaft erreicht und für die Flüchtlingsthematik sensibilisiert werden. Der Beitrag überzeugt durch seine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Thema „Flucht“, die sich besonders durch einen gelungenenPerspektivenwechsel auszeichnet, sowohl im Rahmen der Erarbeitung als auch im Hinblick auf die Rezeption des Buchs. Darüber hinaus besticht das Buch durch seine ganzheitliche und altersangemessene Herangehensweise.
 
Hier das Gewinnervideo der 3 Preisträger: https://www.youtube.com/watch?v=N_MhGQdrAv0
 

Daniela Kroworsch





Wir sind sehr glücklich und stolz darauf, nach 2014 nun auch in diesem Jahr den Schulpreis des Bundespräsidenten erneut gewonnen zu haben. 2014 wurde er für das langjährige und nachhaltige Engagement des Eine-Welt-Ladens verliehen. 2016 erhält die ERS II den Preis für den herausragenden Jugendroman "Zwei Wege - ein Ziel" . Das Buch wurde von der Klasse 9d unter der Leitung von Frau Güler geschrieben. Am 28.4.2016 war ein Kamerateam zu Gast in der Ernst-Reuter-Schule II im Auftrag des Bundespräsidenten und interviewte Klasse 9d als auch Klasse 8a, die das Buch gerade als Klassenlektüre im Deutschunterricht liest und sich mit der Thematik auseinandersetzt.