Individuelle Lernplangespräche ILP

 Die Gesamtkonferenz der Ernst-Reuter-Schule II hat 2017 beschlossen, in jedem Halbjahr individuelle Lernplangespräch in Anwesenheit von der/dem Schüler*in, den Erziehungsberechtigten und der Klassenlehrkraft bzw. Co-Klassenlehrkraft durchzuführen.  In diesen Gesprächen setzen sich die Schüler/innen Ziele für das Schuljahr. Sie dienen aber auch dem Informationsaustausch zwischen Elternhaus und Schule und sind eine hervorragende Möglichkeit für alle Eltern, die schulische Entwicklung ihrer Kinder mitzugestalten.Die Termine sind im Jahresplaner ausgewiesen und finden an einem Nachmittag und an dem darauf folgenden Tag ganztägig statt. In der Regel wird das folgende Formular zur Dokumentation benutzt.