Prävention und Interventionsangebote

Die Ernst-Reuter-Schule II ist dafür bekannt, dass ihre Schüler*innen nicht nur schulische Bildung im traditionellen Sinne erfahren, sondern darüber hinaus auch vielfältige soziale Kompetenzen erwerben, so dass sie möglichst gut auf das Leben vorbereitet werden. Dabei werden sie von verschiedenen Akteuren begleitet. Einige Programme werden in allen Klassen durchgeführt, während andere je nach Bedarf ausgewählt werden. Hier erfahren Sie mehr über die einzelnen Angebote.


Verbindliche Klassenprogramme 


Abrufangebote für Klassen


Einzelfallberatung 


Anlaufstellen in der ERS II

Dateiname: PIA-bersicht_GeKo_November_2020
Dateigröße: 644 kb
Datei herunterladen