Empfohlen 

Sprache kennt keine Grenzen!

Seit über 1,5 Jahren pflegen unsere Intensivklassenschüler/-innen eine Brieffreundschaft mit den Intensivklassenschüler/-innen der Mornewegschule in Darmstadt.

Mit großer Freude erzählen wir uns einander sowohl über neue Ereignisse, Schulprojekte als auch über private Erlebnisse, Gefühle und Eindrücke. Immer warten wir geduldig, bis die neue Korrespondenz wieder kommt.

In die Intensivklassen kommen immer wieder neue Schüler/-innen aus der ganzen Welt. Dank dieser persönlichen Kommunikationsform zeigen wir uns einander die Wertschätzung. Die Schüler/-innen der Intensivklassen warten gespannt auf neue Mitteilungen. Alle Briefe sind wertvolle Erinnerungen und werden sorgfältig aufbewahrt. Das ist eine sehr spannende Erfahrung für uns alle.