Empfohlen 

Sommercamp 2020

Die Ernst-Reuter-Schule II veranstaltet mit Unterstützung des Hessischen Kultusministeriums ein Sommercamp für Schülerinnen und Schüler, die durch veränderte Unterrichtsorganisation ab März 2020 Lernrückstände entwickelt haben und in Folge dessen zusätzliche Unterstützung wünschen.

Die Angebote des Sommercamps sind auf die schulischen Inhalte der jeweiligen Klassen abgestimmt. Es gibt auch besondere Unterstützungsangebote bei Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben. Das Sommercamp wird von pädagogisch qualifiziertem Personal und von Studierenden mit praktischer Erfahrung durchgeführt.

Zu dem Sommercamp gehören neben den Lernangebote auch spielerische Inhalte sowie ein Mittagessen. Das Angebot wird in den letzten beiden Ferienwochen täglich von 9:30 bis 14 Uhr stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Unsere Koordinatorin Andrea Kleintges gibt Ihnen gerne weitere Auskunft. Sie erreichen sie über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!